Die Methode

Das Turtle Trading-System ist ein komplettes Handelssystem. Alle Eventualitäten werden berücksichtigt, so dass subjektive Eingriffe des Traders praktisch unmöglich sind.

Die Komponenten dieses kompletten Handelssystems

  • Märkte: Was wird gekauft bzw. verkauft?
  • Positionsgrößenbestimmung: Wie viel soll gekauft bzw. verkauft werden?
  • Entries: Zu welchem Zeitpunkt soll gekauft bzw. verkauft werden?
  • Stopps: Wann wird eine Verlustposition geschlossen?
  • Exits: Wann wird eine Gewinnposition geschlossen?
  • Strategie: Wie wird gekauft bzw. verkauft?

Egal welche Strategie man verfolgt, man muss ihr voll und ganz vertrauen. Ein bekannter Trader hat einmal gesagt: „I always say that you could publish my trading rules in the newspaper and no one would follow them“. Denn allein die Kenntnis der Regeln reicht nicht dazu aus, das große Geld zu machen. Man muss selbst auch in der Lage und gewillt sein, die Regeln konsequent zu befolgen. Vor allem in Phasen, in denen leichte Zweifel am System aufkommen.

Sobald Sie dies billigen werden Sie Gefallen an der Reise finden.